Unsere Bierkruggalerie

Alte Begehrlichkeiten 


In den Siebzigern wurden - auch durch die amerikanischen Soldaten - die Krüge zum Kirchweihende so rar, daß manche Kollegen aus Verzweiflung für 10 Leere eine Volle anboten. Da in etlichen Spinden mehrere Krüge zu finden waren, bat ich unseren Damaligen OB Herrn Dietmar Hahlweg, er möge Cornell Smith bitten, seine Krugdiebe barfuß mit den gestohlenen Krügen zum Berg zu schicken. Bereits am folgenden Tag kam ein US Jeep mit einem rießen Karton Krüge angefahren. Ich dachte die Amis, wenigstens ein sympathisches Zeichen.

Der Plastikkrug

Allen die 1979 dabei waren, bleiben die allabendlichen Krugscheiterhaufen in unvergeßlicher Erinnerung. Für den armen Erich-Wirt war der totale Krugverlust nicht das große Fiasko. Gemein waren die viel zu spät bemerkten, kleinen Zigarettenlöcher am Krugboden. Ein Jammer dem guten Bier nachsehen zu müssen.

Die erste Krugpfand-Einführung 


Ein weiterer Versuch die Kosten und den Schaden zu reduzieren, fand im Frühjahr 1989 vor der Bergkirchweih auf Grund unhaltbarer Zustände hier am Entlas Keller statt. Jugendliche Gäste, hatten im Kastanienhain über jede Latte des fränkischen Jägerzaunes, einen Krug gestülpt und dann um die Wette die Henkel der Bierkrüge abgeschlagen.

Am nächsten Tag wurde am Entlaskeller zum ersten Mal Pfand für die Bierkrüge verlangt, allerdings nur bis zur Bergkirchweih.

Das Krugpfand am Entlaskeller

1990 wurde am Entlaskeller in Erlangen das Krugpfand eingeführt. Von da an gab es einen kunstvoll gestalteten Jahres-Bierkrug als Gebrauchskunst. Namhafte Künstler der Region (Franken), Gäste und Kinder, beteiligten sich an der Aktion.

Unser Krugmotiv für 2017

Bierkrug 2017

Unsere Bierkruggalerie

Bierkrug 2017
Bierkrug 2016
Bierkrug 2015
Bierkrug 2014
Bierkrug 2013
Bierkrug 2012
Bierkrug 2011
Bierkrug 2010
Bierkrug 2009
Bierkrug 2008
Bierkrug 2007
Bierkrug 2006
Bierkrug 2005
Bierkrug 2004
Bierkrug 2003
Bierkrug 2002
Bierkrug 2001
Bierkrug 2000
Bierkrug 1999
Bierkrug 1998
Bierkrug 1997
Bierkrug 1996
Bierkrug 1995
Bierkrug 1994
Bierkrug 1993
Bierkrug 1992
Bierkrug 1991
Bierkrug 1990